GekkkoSOL Farbe

Allgemeines

Das GekkkoSOL-System ist auch in Voll Korn erhältlich und eignet sich bestens für Renovierungsarbeiten im Innenbereich und zur mineralischen Beschichtung von kunststoffhaltigen Altanstrichen. Auf alten Lacken, Beton, Gips-, Kalkgips oder Dispersionsfarben lässt sich das Produkt sehr gut verarbeiten.

Untergrundvorbereitung

Der Untergrund muss tragfähig, sauber, trocken, fest, fettfrei und frei von alten Farbresten sein. GekkkoSOL Feinkorn kann bei Bedarf mit bis zu 10% GekkkoSOL Verdünner verdünnt werden, je nach Art der gewünschten Schlämmung.

Auftragen

GekkkoSOL Farbe kann gerollt oder mit einer Bürste aufgetragen werden. Auf allen saugenden Untergründen, z.B. Kalkzementputz und Gipsputz, ist ein Verdünnen des Anstriches mit GekkkoSOL Verdünner bis zu 10 % Vol. empfohlen. Eine Abtönung kann bis 10 % Gew. mit KREIDEZEIT Mineralpigmenten erfolgen. Eisenoxidpigmente nur bis 5 % Gew. Stärkere Tönungen auf Anfrage. Die Pigmente müssen vor dem Einrühren in GekkkoSOL Verdünner angeschlämmt werden.